play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
chevron_left
  • cover play_arrow

    #022 MotivationsSchub

  • cover play_arrow

    #021 AllesBio

  • cover play_arrow

    #020 HealthLabTakeover

  • cover play_arrow

    #019 TabooFood

  • cover play_arrow

    #018 BesserWisser

  • cover play_arrow

    #017 ProteinHype

  • cover play_arrow

    #016 Zukunftsfisch

  • cover play_arrow

    #015 Mogelpackung

  • cover play_arrow

    #014 Dicke Bombe

  • cover play_arrow

    #013 Zusatzstoffe

  • cover play_arrow

    #012 MealPrep

  • cover play_arrow

    #011 BrainFood

  • cover play_arrow

    #010 ImmunFood

  • cover play_arrow

    #009 Herkunftslüge

  • cover play_arrow

    #008 Seelenhunger

  • cover play_arrow

    #007 Happy Darm

  • cover play_arrow

    #006 Ernährungsmythen 2

  • cover play_arrow

    #005 Ernährungsmythen 1

  • cover play_arrow

    #004 Food-Trends 2020

  • cover play_arrow

    #003 Kontrollverlust

  • cover play_arrow

    #002 Achtung Snackfalle

  • cover play_arrow

    #001 Diät-Terror

  • cover play_arrow

    #000 Podcast Intro & Info

play_arrow

Health & Nutrition

#008 Seelenhunger

hungeraufneues 23. März 2020 46 5


Background
share close

#008 Seelenhunger
Podcast: hungeraufneues

 
 
00:00 / 23:45
 
1X
 
#008 Seelenhunger

Kennt Ihr das? Ihr habt Stress und stopft Schokolade in euch rein. Etwas läuft gut, ihr belohnt euch, etwas läuft schlecht, ihr entschädigt euch mit Essen. Bei alledem geht es gar nicht um das Essen, sondern um ein Ventil für emotionale Schieflagen. Heute waren Wiebke & Wiebke unterwegs und haben die Expertin für Emotionales Essen, Dr. Kathrin Vergin, interviewt. Sie ist Autorin des „Emotional Eating Tagebuchs“, einem tollen Ratgeber und Tagebuch für alle, die etwas an ihrem Ess-Stil verändern möchten. Dieses Buch ist aus Kathrins Coaching-Praxis entstanden. „Du bist WIE Du isst“, sagt Dr. Kathrin Vergin und hat für emotionale Esser diese Tipps:

  • Schaffe dir eine eigene Wohlfühlinsel. Ein Zeitpunkt am Tag, wo es nur um dich geht. Das können ein paar ungestörte Minuten auf dem Sofa sein, wo Du dich fragst, wie es dir geht, was heute gut gelaufen ist.
  • Mach einen Moment am Tag mal richtig Pause! Kein Handy, keine Familie, nichts nebenbei machen. Es können auch ein paar Minuten Meditation oder bewusstes Atmen sein, wo Du dich nur auf dich konzentrierst.
  • Kochen ist Qualitätszeit! Das bewusste Befassen mit den Nahrungsmitteln hilft bei der Schulung eines echten Hungergefühls.
  • Wenn du isst, dann bewusst und nicht nebenbei.
  • Verbiete dir nichts, sondern bekomme ein Gefühl für Portionsgrößen und Sättigung. Das geht am besten mit unverarbeiteten Lebensmitteln, denn da steuern keine Zusatzstoffe das Sättigungsgefühl.

Kathrin Vergin bietet ihr Food-Coaching On- und Offline an. Alle Infos und Kontaktdaten findet ihr unter kathrin-vergin.com.

Tagged as: .

Rate it
Previous episode
Similar episodes